Arbeitsrecht

Top-Rechtsanwälte im Verkehrsrecht sowie Arbeitsrecht 2022

In der aktuellen FOCUS SPEZIAL Ausgabe „Ausgezeichnete Anwälte RECHT & RAT 2022“ wurden Rechtsanwalt Frank-Roland Hillmann III und Rechtsanwalt Stefan Herbers erneut in die Liste der Top-Rechtsanwälte im Rechtsgebiet Verkehrsrecht aufgenommen. Herr Rechtsanwalt Frank-Roland Hillmann III wurde damit zum 10. Mal in Folge ausgezeichnet und Herr Rechtsanwalt Stefan Herbers zum

Weiterlesen »

Top-Rechtsanwälte im Verkehrsrecht sowie Arbeitsrecht 2020

In der aktuellen FOCUS SPEZIAL Ihr Recht 2020 (Beilage zum FOCUS-Magazin 37/20) wurden Rechtsanwalt Frank-Roland Hillmann III und Rechtsanwalt Stefan Herbers erneut in die Liste der Top-Rechtsanwälte im Rechtsgebiet Verkehrsrecht aufgenommen. Zudem wurde Rechtsanwalt Stefan Herbers erneut in die Liste der Top-Rechtsanwälte im Rechtsgebiet Arbeitsrecht aufgenommen. Grundlage dafür war eine unabhängige Datenerhebung,

Weiterlesen »

Rechtsanwälte Hillmann & Partner mbB als eine der besten Anwaltskanzleien Deutschlands ausgezeichnet.

Im aktuellen STERN vom 22. Mai 2020 (Heft Nr. 22) wurde die Kanzlei Rechtsanwälte Hillmann & Partner mbB in den Rechtsgebieten Arbeitsrecht (für Arbeitnehmer) und Verkehrsrecht als eine der besten Anwaltskanzleien Deutschlands ausgezeichnet.  Grundlage dafür war eine unabhängige Datenerhebung, die das Magazin in Auftrag gegeben hat. Dabei wurden Rechtsanwälte

Weiterlesen »

Top-Rechtsanwälte im Verkehrsrecht sowie Arbeitsrecht 2019

In der aktuellen FOCUS SPEZIAL Ihr Recht 2019 wurden Rechtsanwalt Frank-Roland Hillmann III und Rechtsanwalt Stefan Herbers erneut in die Liste der Top-Rechtsanwälte im Rechtsgebiet Verkehrsrecht aufgenommen. Zudem wurde Rechtsanwalt Stefan Herbers erneut in die Liste der Top-Rechtsanwälte im Rechtsgebiet Arbeitsrecht aufgenommen. Grundlage dafür war eine unabhängige Datenerhebung, die das Magazin in

Weiterlesen »

Fristlose Kündigung einer Geschäftsführerin wegen illoyalen Verhaltens

Betreibt die Geschäftsführerin eines Vereins auf intrigante Weise zielgerichtet die Abwahl des Vereinsvorsitzenden, kann dies die außerordentliche Kündigung ihres Arbeitsverhältnisses rechtfertigen. Durch ein solch illoyales Verhalten wird die für eine weitere Zusammenarbeit erforderliche Vertrauensbasis zerstört und der Betriebsfriede erheblich gestört.

Weiterlesen »

Kündigung nach Kirchenaustritt

Der Austritt eines Mitarbeiters einer von einem katholischen Caritasverband getragenen Kinderbetreuungsstätte aus der katholischen Kirche kann die Kündigung des Arbeitsverhältnisses rechtfertigen (Urteil des BAG vom 25. April 2013 – 2 AZR 579/12).

Weiterlesen »