Umfassend stellt die ARD-Sendung „Plusminus“ im nachfolgenden Videobeitrag den Fiat-Abgasskandal dar. Der Sachverständige Dr. Axel Friedrich begutachtet im Rahmen der Sendung ein Wohnmobil mit einem Basisfahrzeug von Fiat. Das Fahrzeug soll der Euronorm 6 entsprechen. Dr. Friedrich gelangt zu erschreckenden Erkenntnissen. Der Stickoxidausstoß liegt fast 20-fach über dem erlaubten Grenzwert. Der Sachverständige zeigt sich entsetzt: „Das ist unglaublich. Da steht Euro 6 drauf, aber er hat nicht einmal die Euro-1-Grenzwerte eingehalten. Es ist ein Euro-0-Fahrzeug. Das heißt, das Fahrzeug hat Werte, die unglaublich hoch sind und das ist für mich unakzeptabel, wie man ein solches Fahrzeug auf den Markt bringen kann und Euro 6 drauf schreiben kann. Das ist Betrug.“ Mehr erfahren Sie im nachfolgenden Videobeitrag:

https://www.ardmediathek.de/video/plusminus/dieselskandal-bei-wohnmobilen-mit-fiat-motoren/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3BsdXNtaW51cy9iYjNkZWZmZS0wYzI5LTQwMTUtYTE0My1hMzA2ZTBiZDlmY2M/